23.06.2020, 16:35 Uhr

Dubioses Gewinnversprechen Sie wollte die versprochenen 490.000 Euro bekommen – jetzt sind 900 Euro weg

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Bisher Unbekannte riefen am Freitag, 19. Juni, gegen 14.30 Uhr, bei einer 63-jährigen Frau aus Rohr an und teilten ihr die freudige Nachricht mit, dass sie bei einer Lotterie die Summe von 490.000 Euro gewonnen habe.

Rohr. Die Gewinnauszahlung wurde davon abhängig gemacht, dass die Frau innerhalb einer Stunde die PINs von Playstation-Karten im Wert von 900 Euro an die Anrufer übermittelt, was die Frau auch machte. Danach brach der Kontakt ab und der versprochene Gewinn blieb auch aus.


0 Kommentare