18.06.2020, 17:03 Uhr

Einsatz in Kirchdorf Dichtung am Saugstutzen eines Tank-Lkws gebrochen – Gasgeruch schreckte Anwohner auf

 Foto: Luftklick/123rf.com Foto: Luftklick/123rf.com

Die Mitteilung über starken Gasgeruch im Bereich eines Anwesens in Pickenbach rief die Rettungskräfte am Dienstag, 16. Juni, um 11.55 Uhr, auf den Plan.

Kirchdorf. Wie sich herausstellte, brach beim Entleeren eines Gastanks eine Dichtung am Saugstutzen eines Tank-Lkws. Das dabei in geringem Umfang ausgetretene Gas verflüchtigte sich in kürzester Zeit und stellte keine Gefahr dar. Messungen der Feuerwehr Kirchdorf verliefen negativ.


0 Kommentare