12.06.2020, 15:50 Uhr

Polizei ermittelt Körperverletzung in Wolnzach – 37-Jähriger erhält Faustschlag ins Gesicht

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In einer Arbeiterunterkunft in Wolnzach kam es am Donnerstagabend, 11. Juni, um 19 Uhr, zu einer Körperverletzung. Als ein 37-jähriger Bewohner einem Mitbewohner die Türe öffnete, soll er von diesem unvermittelt mit der Faust gegen den Kopf geschlagen worden sein.

Wolnzach. Der Täter hatte sich bei Eintreffen der Polizei bereits entfernt. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung, derzeit ist er namentlich aber noch nicht bekannt. Verletzungen konnten bei dem 37-jährigen Polen nicht festgestellt werden, eine Behandlung durch den Rettungsdienst lehnte er ab. Mit knapp zwei Promille war der Geschädigte nicht unerheblich alkoholisiert.


0 Kommentare