12.06.2020, 10:41 Uhr

Führerschein sichergestellt Pkw-Fahrerin bereits am Vormittag mit 2,6 Promille unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nach der Mitteilung über die auffällige Fahrweise einer Pkw-Fahrerin, die am Donnerstag, 11. Juni, um 10 Uhr, bei Kinding mit ihrem Mini Countryman Cooper auf der Autobahn A9 in Richtung Nürnberg unterwegs sei und dabei immer wieder zwischen den Fahrstreifen pendelte, konnte diese an der Anschlussstelle Altmühltal zur Verkehrskontrolle angehalten werden.

Kinding. Der Grund für die auffällige Fahrweise wurde dann sofort nach der Anhaltung festgestellt, der Alkomat zeigte 2,6 Promille an. Es erfolgte eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines und des Fahrzeugschlüssels der 57-jährigen Münchnerin.


0 Kommentare