23.05.2020, 21:25 Uhr

Großangelegte Suche Vermisster 70-Jähriger kehrt wohlbehalten zurück

 Foto: Polizei Bayern Foto: Polizei Bayern

In der Nacht vom 22. auf den 23. Mai suchten mehrere Einsatzkräfte der Polizei, Rettungsdienst, Bergwacht und Feuerwehr nach einem vermissten 70-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Attenhofen.

Attenhofen. Dieser wurde zuvor, gegen 18 Uhr, von seiner Ehefrau als vermisst gemeldet. Da ein medizinischer Notfall nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde eine großangelegte Suche durchgeführt. Zeitweise waren auch ein Polizeihubschrauber, eine Drohne der Bergwacht und eine Hundestaffel des Rettungsdienstes an der Suche beteiligt. Die zunächst erfolglose Suche konnte gegen 5.15 Uhr beendet werden, da der Vermisste selbstständig und wohlbehalten nach Hause zurück kehrte.


0 Kommentare