21.05.2020, 10:34 Uhr

Kontrolle in Saal Unter Drogeneinfluss – Rollerfahrer wollte vor der Polizei flüchten

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Ein unter Drogeneinfluss stehender Rollerfahrer versuchte, sich der Verkehrskontrolle zu entziehen.

Saal an der Donau. Am Donnerstag, 21. Mai, um 3 Uhr, wollte eine uniformierte Streifenbesatzung bei Saal an der Donau einen Rollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der 33-jähriger Rollerfahrer wollte sich der Kontrolle entziehen und versuchte zu flüchten. In einer Sackgasse ließ er den Roller stehen und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Der Mann konnte aber kurz darauf von der Streife gefasst werden. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann unter Drogeneinfluss steht. Zudem hatte er keine Fahrerlaubnis für das Kleinkraftrad. Bei einer Durchsuchung wurde noch eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden und sichergestellt. Bei dem Rollerfahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt.


0 Kommentare