24.04.2020, 08:56 Uhr

Tragischer Unfall Frontal gegen einen Baum geprallt – 88-Jähriger stirbt bei Altmannstein

 Foto: Joanna Jablonska/123rf.com Foto: Joanna Jablonska/123rf.com

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag, 23. April, gegen 13 Uhr auf der Kreisstraße EI20 von Mendorf in Richtung Bettbrunn.

Altmannstein. Hierbei fuhr ein 88-jähriger Rentner aus dem Landkreis Eichstätt frontal mit seinem Pkw gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer kam in einer sehr leichten Linkskurve aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort traf er auf den am Fahrbahnrand stehenden Baum. Vor Ort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen mussten leider erfolglos abgebrochen werden und durch den eingesetzten Notarzt konnte nur noch der Tod des Verunfallten festgestellt werden. Das stark beschädigte Fahrzeug wurde vom Abschleppdienst geborgen. Es waren die Feuerwehren Sandersdorf, Schamhaupten, Mendorf und Altmannstein zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.


0 Kommentare