23.04.2020, 23:52 Uhr

Schaden im sechsstelligen Bereich Garage und Scheune in Saal abgebrannt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nach Ausbruch eines Feuers brennen einen Garage und eine Scheune in Saal an der Donau ab.

Saal an der Donau. Am Mittwoch, 22. April, gegen 11.15 Uhr, brach in einer Garage in Oberteuerting ein Feuer aus. Dieses griff auf die gesamte Garage über, so dass sie sehr schnell in Vollbrand stand. Das Feuer erreichte anschließend eine benachbarte Scheune, die ebenfalls in Vollbrand geriet. Durch den entstandenen Funkenflug brannte auch noch ein in der Nähe befindlicher Misthaufen ab.

Mehrere verständigte Feuerwehren aus dem Landkreis Kelheim bekamen den Brand schnell unter Kontrolle. Durch das Brandgeschehen entstand ein Gesamtschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Brandursache ist vermutlich auf Handwerkerarbeiten zurückzuführen, welche zum Zeitpunkt des Ausbruches in der Garage stattfanden. Weitere Ermittlungen werden hier noch folgen.


0 Kommentare