31.03.2020, 13:53 Uhr

Zeugen gesucht Mit Lkw gegen Lichtzeichenanlage gestoßen und weitergefahren

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Mitarbeiter der Stadt Ingolstadt bemerkten am Montag, 30. März, den beschädigten Masten der Lichtzeichenanlage auf dem Gehweg der Hindemithstraße in Ingolstadt gegenüber der Einmündung zur Senefelder Straße.

Ingolstadt. Aufgrund der Anstoßhöhe wird von einem Lkw, der dort vermutlich rückwärts rangierte und dabei gegen den Masten stieß und ihn leicht umdrückte, als unfallverursachendes Fahrzeug ausgegangen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

Die Verkehrspolizei Ingolstadt bittet unter der Telefonnummer 0841/ 9343-4410 um Hinweise auf den Verursacher der vermutlich am Wochenende zwischen Freitag, 27. März, 11 Uhr, und Montag, 30. März, 7.40 Uhr, den Masten an- und dann weiterfuhr.


0 Kommentare