26.03.2020, 20:49 Uhr

150 Euro Schaden Nach Spiegelstreifer hagelte es Beleidigungen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Zu einem Spiegelstreifer im Begegnungsverkehr kam es am, Mittwoch, 25. März, um 14.40 Uhr im Bereich der Landshuter Straße in Siegenburg.

Siegenburg. Der 61-jährige Fahrer eines Fiat Ducato aus Siegenburg und eine 32-jährige Frau aus Rohr mit ihrem Porsche Cayenne beschuldigten sich gegenseitig, gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen zu haben. Im Streit über die Schuldfrage kam es laut Angaben der Beteiligten aus zu gegenseitigen Beleidigungen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf circa 150 Euro geschätzt.


0 Kommentare