18.03.2020, 11:31 Uhr

Kontrolle nach Ruhestörung Jugendliche in Kelheim waren mit Marihuana und Schlagring unterwegs

 Foto: alexlmx/123rf.com Foto: alexlmx/123rf.com

Bei einer Personenkontrolle am Dienstagabend, 17. März, in Kelheim konnten bei zwei Jugendlichen Betäubungsmittel und ein Schlagring aufgefunden werden.

Kelheim. Am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, wurde ein 14-Jähriger und ein 16-Jähriger in Kelheim am oberen Zweck einer Personenkontrolle durch die Polizei unterzogen, nachdem zuvor die Polizei über laute Jugendliche verständigt wurde. Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem 14-Jährigen eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden, der 16-Jährige führte einen Schlagring mit sich. Die Gegenstände wurden sichergestellt und gegen die Jugendlichen wurde ein Strafverfahren gegen das Betäubungsmittelgesetz bzw. Waffengesetz eingeleitet.


0 Kommentare