27.02.2020, 09:24 Uhr

Drogenfahrt 29-Jähriger unter Einfluss von THC und Kokain am Steuer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt zog Donnerstagnacht, 26. Februar, einen Autofahrer in der Manchinger Straße in Ingolstadt aus dem Verkehr, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Ingolstadt. Der 29-Jährige zeigte bei einer Verkehrskontrolle körperliche Anzeichen, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten. Der Verdacht wurde durch einen Schnelltest vor Ort bestätigt. Dieser reagierte positiv auf THC und Kokain.

Der Autofahrer musste sein Fahrzeug stehen lassen und den Beamten zur Blutentnahme in ein Ingolstädter Krankenhaus folgen. Das Untersuchungsergebnis wird über die Folgen der Drogenfahrt entscheiden.


0 Kommentare