19.02.2020, 00:09 Uhr

Ermittlungen in Riedenburg Einbrecher trieb sich auf einem Baustellengelände herum

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein bislang unbekannter Täter versuchte in Riedenburg im Zeitraum von Freitag, 14. Februar, 17 Uhr, bis Samstag, 15. Februar, 8 Uhr, in ein Baustellengelände einzubrechen.

Riedenburg. Der Täter konnte durch ein geöffnetes Fenster in das Gebäudeinnere einer Baustelle im Marienweg in Riedenburg gelangen. Im Inneren versuchte er, eine Baustellentüre aus Metall aufzuhebeln, in den dahinterliegenden Raum lagerten mehrere Baumaschinen. Der Täter scheiterte mit seinen Versuch und verließ das Baustellengelände ohne Beute. An der Türe entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.


0 Kommentare