15.02.2020, 16:51 Uhr

Ist ja nichts passiert 84-Jähriger touchiert zwei Fahrzeuge beim Einparken

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In der Theater-West Tiefgarage in Ingolstadt stieß ein 84-Jähriger aus Ingolstadt am Donnerstagabend, 13. Februar, beim Versuch vorwärts einzuparken zunächst gegen einen rechts daneben stehenden Pkw Audi A3 einer 33-jährigen Ingolstädterin.

Ingolstadt. Er fuhr mit dem rechten hinteren Kotflügel seines Pkw Mercedes A-Klasse gegen den linken hinteren Kotflügel des A3. Beim Versuch anschließend wieder auszuparken, fuhr er dann rückwärts gegen einen dahinter abgestellten Pkw Skoda Oktavia. Es entstand ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. Nachdem er von Zeugen auf den Unfall angesprochen wurde, brachte er eine Visitenkarte am Audi an und entfernte sich dann von der Unfallstelle mit dem Hinweis, es sei ja kein Schaden entstanden und er müsse jetzt ins Konzert müsste.


0 Kommentare