11.02.2020, 11:13 Uhr

Schlangenlinienfahrt Auf der Heimfahrt vom Flughafen – mit zwei Promille auf der Autobahn unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nach der Mitteilung eines Verkehrsteilnehmers am Montag, 10. Februar, um 0.36 Uhr, über einen VW Passat, der um 0.16 Uhr kurz vor der Rastanlage Köschinger Forst auf der Autobahn A9 in Richtung Nürnberg unterwegs sei, konnte dieser nach zehn Minuten am Kindinger Berg festgestellt und anschließend an der Rastanlage Greding bei Stammham angehalten werden.

STAMMHAM. Warum der Fahrer, ein 36-Jähriger aus Karlsruhe, in Schlangenlinienfahrt unterwegs war, klärte dann der Alkotest, dieser ergab zwei Promille. Es folgte eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines und des Fahrzeugschlüssels.

Der Pkw des 36-Jährigen wies auf der linken Seite einen Schaden auf, hierbei dürfte es sich um einen Streifvorgang entlang einer Mittelleitplanke handeln. Der Unfallort konnte bislang nicht festgestellt werden, nach Angaben des 36-Jährigen befand sich dieser auf der Heimfahrt vom Münchener Flughafen.


0 Kommentare