09.02.2020, 09:56 Uhr

Personenkontrolle 19-Jähriger wirft Spritzen und Drogen weg und flüchtet

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 5. Februar, gegen 15 Uhr, wurde ein 19-Jähriger in Siegenburg einer Personenkontrolle unterzogen. Als er die Beamten sah, ergriff er die Flucht und warf Gegenstände weg.

SIEGENBURG. Er konnte kurz darauf festgenommen werden. Bei der Absuche wurden Spritzen mit Drogen gefunden, die er weggeworfen hatte.

Nach den polizeilichen Maßnahmen, wurde der Mainburger wieder entlassen. Anzeige wegen Besitzes von Betäubungsmitteln wird erstattet.


0 Kommentare