02.02.2020, 15:27 Uhr

Sachbeschädigung Graffiti-Sprayerinnen auf frischer Tat ertappt

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Zwei 14- beziehungsweise 15-jährige Mädchen konnten in Ingolstadt am Freitag, 31. Januar, gegen 23.45 Uhr, von einer Streifenbesatzung dabei beobachtet werden, wie sie ein Graffiti an die Wand eines Gebäudes in der Straße „Auf der Schanz“ sprühten.

INGOLSTADT Die mitgeführten Spraydosen wurden vor Ort sichergestellt und die beiden Minderjährigen ihren Eltern übergeben. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.


0 Kommentare