21.01.2020, 10:58 Uhr

Dieb geht leer aus Einbruch in unbewohntes Einfamilienhaus

(Foto: roboriginal/123RF)(Foto: roboriginal/123RF)

Ein unbekannter Täter ist am Wochenende, 18. bis 19. Januar, in ein Einfamilienhaus in Saal an der Donau eingebrochen, konnte jedoch nach ersten Erkenntnissen kein Diebesgut erbeuten.

SAAL AN DER DONAU Über ein aufgehebeltes Fenster verschaffte sich der unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Peter-Konrad-Straße, das seit einigen Wochen unbewohnt war, da die letzte Bewohnerin Anfang Dezember verstorben ist. Der Einbrecher durchsuchte das Gebäude, konnte aber wohl keine Beute finden. Die Tochter der im Dezember verstorbenen Bewohnerin hatte bereits die meisten Wertsachen ausgeräumt.


0 Kommentare