19.01.2020, 19:18 Uhr

Viel zu schnell 43-Jähriger rast mit 110 Sachen durch die Ortschaft

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße B16a im Vohburger Ortsteil Oberdünzing wurden am Donnerstag, 16. Januar, um 17 Uhr, innerhalb einer Stunde fünf Autofahrer beanstandet, weil sie die Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 km/h in der Ortschaft überschritten.

VOHBURG Während gegen vier ein Verwarnungsgeld ausgesprochen wurde, fiel ein 43-Jähriger aus dem Landkreis Weiden gewaltig aus dem Rahmen. Sein Fahrzeug wurde mit 110 km/h gemessen. Neben einem Bußgeld von 280 Euro erwartet ihn ein Fahrverbot von zwei Monaten.


0 Kommentare