05.01.2020, 16:09 Uhr

Fahndung erfolgreich 18-Jährigen mit 1,9 Promille gestoppt

(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)

Am Samstag, 4. Januar 2020, fuhr ein 18-jähriger Beilngrieser gegen 3 Uhr mit seinem Pkw von Denkendorf nach Beilngries. Dieser war laut Auskunft eines Zeugen deutlich stark alkoholisiert.

DENKENDORF Eine Fahndung nach dem Fahrzeug verlief zu Beginn negativ. Jedoch konnten das Fahrzeug und der Fahrer schließlich aufgefunden werden. Der 18-Jährige hatte beim Antreffen schließlich knapp 1,9 Promille. Aufgrund dessen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und dessen Führerschein beschlagnahmt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige aufgrund der Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare