04.01.2020, 10:45 Uhr

Unfallflucht in Reichertshofen Als es eng wurde, fuhr ein Mercedes-Fahrer einfach weiter – mehrere hundert Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitagnachmittag, 3. Januar 2020, gegen 15.55 Uhr, kamen sich im Kellerweg in Reichertshofen ein Mercedes und ein Porsche entgegen. Da in der Fahrtrichtung des Mercedes mehrere Fahrzeuge parkten, hätte dieser stehen bleiben müssen, um Vorrang zu gewähren.

REICHERTSHOFEN Der Fahrer des Mercedes missachtete jedoch den Vorrang und so begegneten sich beide Fahrzeuge in der Engstelle. Die Fahrerin des Porsche musste ausweichen und beschädigte am Bordstein Felge und Reifen. Es entstanden mehrere hundert Euro Schaden. Nach der Situation fuhr der Fahrer des Mercedes ohne Pflichtenwahrnehmung als Unfallbeteiligter weiter. Gegen den Fahrer des Mercedes wird nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt.


0 Kommentare