30.12.2019, 22:41 Uhr

4.000 Euro Schaden Kollision mit einem Auto – Radfahrerin verletzt sich schwer

(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)

Eine 55-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt fuhr am Sonntag, 29. Dezember, 14.25 Uhr, mit ihrem Skoda Rapid von Etting kommend auf der Kreisstraße EI51 in Richtung Eitensheim. Circa 500 Meter vor der Abzweigung nach Rackertshofen kam es zum Zusammenstoß mit der von links kommenden 83-jährigen Radfahrerin, ebenfalls aus dem Landkreis Eichstätt.

GAIMERSHEIM Die Radfahrerin fuhr vom Feldweg in die Kreisstraße ein, um diese geradeaus zu überqueren, stieß mit dem Vorderreifen ihres Fahrrades gegen die Fahrertüre des Pkw der 55-jährigen und fiel daraufhin zu Boden. Sie kam schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von circa 4.000 Euro.


0 Kommentare