20.12.2019, 11:43 Uhr

Vorfahrt missachtet 16-jähriger Kleinkraftradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Beim Einfahren von der Geisenfelder Straße in Manching nach links in die Bundesstraße B16 in Richtung Regensburg stieß ein 16-jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen am Donnerstagabend, 19. Dezember, um 18.45 Uhr, mit einem Pkw zusammen.

MANCHING Die vorfahrtsberechtigten 61-jährige Pkw-Fahrerin, die den Einmündungsbereich geradeaus in Richtung Regensburg überqueren wollte, kam von rechts. Der 16-Jährige fuhr mit seinem Kleinkraftrad KTM gegen die linke Front des Pkw Citroen Berlingo der 61-Jährigen, die ebenfalls aus dem Landkreis Pfaffenhofen kommt. Nach dem Zusammenstoß stürzte der 16-Jährige. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit.

Es entstand ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro. Die B16 musste für circa eine Stunde gesperrt werden, bei der Absicherung unterstützte hier die Freiwillige Feuerwehr aus Manching.


0 Kommentare