19.12.2019, 16:30 Uhr

2.000 Euro Schaden Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt – Kradfahrer leicht verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Beim Einfahren von der Nordtangente in die Einmündung zur Staatsstraße 2335, um nach links in diese abzubiegen, missachtete ein 37-jähriger aus dem Landkreis Eichstätt am Mittwochnachmittag, 18. Dezember, die Vorfahrt eines von links kommenden 21-jährigen Kradfahrers

KÖSCHING Der Kradfahrer, der ebenfalls aus dem Landkreis Eichstätt stammt, wollte auf der Staatsstraße bei Kösching den Einmündungsbereich geradeaus überqueren. Die Fahrzeuge stießen infolge der Vorfahrtsmissachtung zusammen.

Bei dem Zusammenstoß erfasste der 37-Jährige mit der linken Front seines Pkw VW Polo das Kraftrad Husqvarna SMR 510 des 21-Jährigen. Der Kradfahrer stürzte und kam leicht verletzt zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Die Feuerwehr aus Hepberg unterstützte bei der Absicherung der Unfallstelle.


0 Kommentare