16.12.2019, 20:49 Uhr

10.000 Euro Schaden Stromausfall nach Brand in einer Trafostation

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein Defekt an einer Trafostation im Wohngebiet Eixelberg am Sonntagnachmittag, 15. Dezember, 16.15 Uhr, führte zu einem knapp zweistündigen Stromausfall, der sich auch über das Gemeindegebiet Lenting erstreckte. Im dortigen Altersheim musste die Ausfallzeit mittels Notstromversorgung überbrückt werden.

KÖSCHING An der betroffenen Trafostation war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die Köschinger Feuerwehr musste nicht eingreifen. Die Funktion des Trafos wurde durch einen Techniker des Stromanbieters wieder hergestellt. Über die Ursache der Rauchentwicklung liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Der Sachschaden wird mit 10.000 Euro beziffert. Folgekosten sind hierbei jedoch noch nicht berücksichtigt.


0 Kommentare