04.12.2019, 16:00 Uhr

Gewalt gegen Sachen Streit in Mehrfamilienhaus – 28-Jähriger demoliert Kücheneinrichtung seines Nachbarn

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei einem verbalen Streit in einem Mehrfamilienhaus am Dienstag, 3. Dezember, um 13.50 Uhr in der Wolnzacher Straße in Mainburg demolierte ein 28-jähriger Mann einen Teil der Kücheneinrichtung seines Nachbarn.

MAINBURG Ein Kühlschrank, eine Mikrowelle und eine Fritteuse wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Grund für den Streit war eventuell, dass der 44-jährige Nachbar seine elektrischen Geräte über ein Kabel mit Strom versorgte, den er über eine Steckdose des 28-Jährigen abzweigte, da ihm aufgrund ausstehender Zahlungen der Strom abgestellt wurde.


0 Kommentare