01.12.2019, 16:03 Uhr

Die Polizei ermittelt Scheune in Baar-Ebenhausen abgebrannt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

In einer Holzscheune in der Eschenstraße in Baar-Ebenhausen kam es am Sonntag, 1. Dezember, 6.50 Uhr, aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand.

BAAR-EBENHAUSEN Die Scheune brannte vollständig nieder. Ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus konnte durch die hinzugerufene Feuerwehr verhindert werden. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Ebenhausen und Reichertshofen mit insgesamt 35 Mann, sowie eine Besatzung des Rettungsdienstes. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden. Derzeit wird der entstandene Sachschaden auf einen Betrag von bis zu 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit an.


0 Kommentare