25.11.2019, 17:30 Uhr

800 Euro Beute, 200 Euro Schaden Einbrüche in Schrebergartenanlage – Werkzeug und kleinere Maschinen entwendet

(Foto: Levente Gyori/123rf.com)(Foto: Levente Gyori/123rf.com)

Am Wochenende, 23. und 24. November, hat ein bislang unbekannter Täter mehrere Einbrüche in einer Schrebergartenanlage in Neustadt an der Donau verübt.

NEUSTADT AN DER DONAU Zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 8.15 Uhr, hat ein Unbekannter mehrere Geräteschuppen und Wohnwägen in der Landshuter Straße in aufgebrochen. Dabei entwendete er jeweils Werkzeug und kleinere Maschinen. Insgesamt entstand wohl ein Beuteschaden in Höhe von fast 800 Euro. Durch aufgebrochene Vorhängeschlösser und aufgehebelte Türen verursachte der Täter Sachschaden in Höhe über 200 Euro.


0 Kommentare