10.11.2019, 10:04 Uhr

Unfall bei Wolnzach Mit über einem Promille im Straßengraben gelandet

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Raum Wolnzach befuhr a, Samstag, 9. November, 15.50 Uhr, mit seinem Wagen die Kreisstraße PAF28 von Wolnzach kommend in Richtung Niederlauterbach und kam hierbei mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab.

WOLNZACH Den verunfallten Pkw teilte ein Verkehrsteilnehmer der Polizei mit. Als diese am Unfallort eintraf, konnte sie beim Fahrer Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Weiterhin wurde ein Verkehrszeichen bei dem Unfall leicht beschädigt.


0 Kommentare