01.11.2019, 18:38 Uhr

2,08 Promille Betrunken auf der Autobahn unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 38-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt befuhr am Donnerstag, 31. Oktober, 22. 15 Uhr, die Autobahn A9 mit seinem Pkw. Auf Höhe des Parkplatzes Baarer Weiher wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen.

BAAR-EBENHAUSEN Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Zudem gab der Fahrer an, mehrere Flaschen Bier getrunken zu haben. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Im Anschluss wurde der PKW verkehrssicher abgestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen den Fahrzeuglenker wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Sein Führerschein wurde ebenfalls noch vor Ort beschlagnahmt.


0 Kommentare