24.10.2019, 12:43 Uhr

Sachbeschädigungsserie Schmierereien an Fahrzeugen, Häusern und Garagen in Kelheim – Polizei erbittet Zeugenhinweise

(Foto: frenzelll/123RF)(Foto: frenzelll/123RF)

Am Mittwoch, 23. Oktober, meldeten sich zahlreiche Bürger aus Kelheim und beklagten Schmierereien an ihren Fahrzeugen, Garagen und Häusern. Mittlerweile hat die Polizei Kelheim neun Fälle von Sachbeschädigung aufgenommen. Bislang wurden Tatorte in der Affeckinger Straße, Klausenstraße und Kreuzgasse bekannt. Der oder die Täter haben mit schwarzer Farbe Fahrzeuge, Häuser und Garagen beschmiert.

KELHEIM Vereinzelt wurden nur unkenntliche Schmierereien angebracht, das Motiv „GG“ oder „Gang Gang“ wurde bei mehreren Objekten vorgefunden. In einem Fall wurden zwei Sterne neben Eingangstüren der Heilig Kreuz Kirche gesprüht. Der Sachschaden beläuft sich hier auf über 7.000 Euro. Der Tatzeitraum dürfte zwischen Dienstag, 22. Oktober, 18.30 Uhr und Mittwoch, 23. Oktober, 5.50 Uhr liegen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0. Weitere Betroffene werden gebeten etwaige Beschädigungen noch nicht zu beheben, sondern zuerst die Polizei zu informieren.


0 Kommentare