04.10.2019, 14:48 Uhr

1.000 Euro Schaden Auffahrunfall bei Langquaid – Fahrerin und Beifahrer leicht verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Donnerstag, 3. Oktober, ereignete sich gegen 12.50 Uhr ein Verkehrsunfall bei Langquaid, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

LANGQUAID Eine 52-jährige Peugeot-Fahrerin aus Regensburg war auf der Kreisstraße KEH10 in Richtung Hausen unterwegs. Als sie nach einem Kreisverkehr in einen Feldweg einbiegen wollte, fuhr eine 53-jährige Opel-Fahrerin aus dem Kreis Rottenburg von hinten auf. Diese hatte den bremsenden Pkw zu spät wahrgenommen. Bei dem Zusammenstoß wurden die 52-Jährige und ihr 52-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.


0 Kommentare