03.10.2019, 21:37 Uhr

Mordverdacht Haftbefehl erlassen – mutmaßlicher Schütze von Abensberg in eine JVA eingeliefert

(Foto: Jiri Hera/123rf.com)(Foto: Jiri Hera/123rf.com)

Nach dem Tötungsdelikt in Abensberg von Mittwoch, 2. Oktober, ist gegen den 41-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl ergangen.

ABENSBERG Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg ist am Donnerstagnachmittag, 3. Oktober, Haftbefehl gegen den 41-jährigen Tatverdächtigen wegen des dringenden Tatverdachts des Mordes und des versuchten Mordes ergangen. Er wurde nach Vorführung beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Regensburg in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


0 Kommentare