10.09.2019, 21:52 Uhr

20.000 Euro Schaden Fehler beim Linksabbiegen – vier Leichtverletzte

(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)(Foto: Lutsenko Oleksandr/123rf.com)

Eine 42-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein befuhr am Montag, 9. September, 12 Uhr, mit ihrem Peugeot die Bundesstraße B16 in Richtung Regensburg. Anschließend wollte sie verbotswidrig nach links in die Geisenfelder Straße abbiegen.

MANCHING Dabei übersah sie einen entgegenkommenden VW Multivan, der von einem 40-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt gesteuert wurde. Die Unfallverursacherin und ihre 13-jährige Tochter erlitten leichte Verletzungen. Der Fahrer des Multivan und seine neunjährige Tochter wurden gleichfalls leicht verletzt. Alle Insassen kamen mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.


0 Kommentare