08.08.2019, 23:05 Uhr

30.000 Euro Schaden Über die Leitplanke geflogen – 28-Jährige aus Kelheim mittelschwer verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Zeuge teilte am Mittwoch, 7. August, 20 Uhr, der Polizei mit, dass unmittelbar nach der Anschlussstelle Wolnzach in Fahrtrichtung Regensburg ein Pkw über die rechte Leitplanke geflogen sei.

WOLNZACH Eine 28-Jährige aus Kelheim war mit einem Mercedes C200 bei regennasser Fahrbahn nach rechts abgekommen, überwand die Leitplanke und kam schließlich in einem Gebüsch zum Stehen. Hierbei zog sie sich mittelschwere Verletzungen zu, der Rettungsdienst brachte sie in eine Klinik. Am Mercedes, der nicht mehr fahrbereit war und mit einem Kranwagen aus dem Seitenbereich gehoben werden musste, entstand Sachschaden von rund 30.000 Euro.


0 Kommentare