05.08.2019, 14:12 Uhr

Absolute Fahruntüchtigkeit Verkehrskontrolle in Kelheim – betrunkener 54-Jähriger muss seinen Führerschein abgeben

(Foto: africa-studio.com/123rf.com)(Foto: africa-studio.com/123rf.com)

Am Samstag, 3. August, wurde gegen 10.40 Uhr ein Kleintransporter der Marke Ford auf der Kreisstraße KEH19 bei Unterwendling einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

KELHEIM Bei dem 54-jährigen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Kelheim wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der Atemalkoholtest bestätigte eine Alkoholisierung im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Folglich wurde die Weiterfahrt unterbunden, eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des Fahrers sichergestellt.


0 Kommentare