30.07.2019, 18:19 Uhr

Plötzlich aufgetretene Beschwerden Pkw-Fahrer rammt Gartenmauer – 89-Jähriger mittelschwer verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein 89-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt, als er am Montag, 29. Juli, 10.15 Uhr, mit seinem VW Golf in Lenting in eine Gartenmauer fuhr.

LENTING Unfallursächlich dürften plötzlich aufgetretene körperliche Beschwerden gewesen sein, die dazu geführt hatten, dass der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und zunächst im Kapellenweg einen geparkten Audi rammte, bevor schließlich eine Gartenmauer in der Ganghoferstraße die Fahrt beendete. Der Golf war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, der Gesamtschaden an den beiden Pkw und der Mauer wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.


0 Kommentare