23.07.2019, 18:34 Uhr

Tolle Aktion Polizei und Feuerwehr informierten im Mainburger Kindergarten „Am Gabis“


Wer hilft? Dieser Frage gingen die Gruppen des städtischen Kindergartens „Am Gabis“ in Mainburg in der letzten Woche nach.

MAINBURG Bei der Feuerwehr vermittelte Robin Bauer sehr anschaulich, bei welchen Notfällen sie zur Hilfe kommt. Eindringlich übte er mit allen die Notrufnummer 112.

Hauptkommissar Bernhard Hoffmann kam mit dem Polizeiauto in den Kindergarten. Die Kinder konnten die gesamte Ausstattung sehen, viele Fragen stellen und sich so ein gutes Bild von der Arbeit der Polizei machen. Außerdem bekam noch jedes Kind zur Vertiefung des Gelernten ein Verkehrsmalbuch.


0 Kommentare