13.07.2019, 10:54 Uhr

Die Polizei ermittelt Versuchter Einbruch in eine Apotheke

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

In der Zeit von Donnerstag, 11. Juli, 21 Uhr, bis Freitag, 12. Juli, 8.20 Uhr, versuchten ein oder mehrere unbekannte Täter, in eine Apotheke in Denkendorf einzubrechen.

DENKENDORF/LANDKREIS EICHSTÄTT Nach vorhandenen Spuren wurde offensichtlich mit mehreren Werkzeugen versucht die Eingangstür und ein daneben liegendes Fenster aufzuhebeln. Trotz massiven Einsatzes der Hebelwerkzeuge hielten die Tür und das Fenster jedoch stand und der oder die Täter gelangten nicht in das Gebäude. Am Gebäude entstand dabei ein Sachschaden von circa 2.500 Euro.


0 Kommentare