13.07.2019, 00:01 Uhr

Die Polizei ermittelt Streit unter Schülern mit den Fäusten ausgetragen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Zu einem Streit unter Jugendlichen kam es am Donnerstag, 11. Juli., um 13.30 Uhr an einer Schule in der Ebrantshauser Straße in Mainburg.

MAINBURG Ein 15-Jähriger aus Mainburg schlug einen Zwölfjährigen mit der Faust ins Gesicht und beleidigte ihn. Als ein weiterer 15-Jähriger dazwischen ging, erhielt dieser ebenfalls einen Faustschlag ins Gesicht. Im Verlauf des Streites schlug ein 16-Jähriger noch einem 13-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Den Grund für die Streitigkeiten müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.


0 Kommentare