01.07.2019, 14:32 Uhr

Circa 2.500 Euro Schaden Zweiradfahrer kollidieren – alle vier Beteiligten leicht verletzt

(Foto: vladmax/123RF)(Foto: vladmax/123RF)

Am Sonntag, 30. Juni, am späten Nachmittag, war ein 39-jähriger Kleinkraftradfahrer zusammen mit seinem Sozius auf der Kreisstraße EI20 unterwegs von Schelldorf in Richtung Stammham.

SCHELLDORF Kurz nach Schelldorf wollte dieser nach links in eine Einmündung einfahren. Dies bemerkte ein 21-jähriger Kradfahrer, der in die selbe Richtung fuhr und ebenfalls mit einem Sozius besetzt war, zu spät. Es kam zum Zusammenstoß und beide Fahrzeuge kamen zu Sturz. Alle vier Beteiligten wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden des Verkehrsunfalls beläuft sich auf circa 2.500 Euro.


0 Kommentare