16.06.2019, 09:47 Uhr

Kontrolle in Ernsgaden Betrunkener musste sein Auto stehen lassen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Durch einen aufmerksamen Autofahrer wurde der Polizei am Samstag, 16. JUni, 20.15 Uhr, ein in Schlangenlinien fahrendes Auto von Geisenfeld kommen in Richtung Ernsgaden mitgeteilt.

ERNSGADEN Der Pkw konnte schließlich in Ernsgaden gestoppt werden. Bei der Kontrolle des 54-jährigen Fahrers aus Bulgarien, erbrachte ein Atemalkoholtest einen Wert von knapp einem Promille. Die Weiterfahrt wurde anschließend durch die Polizei unterbunden. Da der Mann in Deutschland keinen festen Wohnsitz vorweisen konnte, musste der Fahrer die Polizeibeamten auf die Polizeidienststelle begleiten. Von dort aus konnte er nach Durchführung eines gerichtsverwertbaren Tests und der Zahlung einer Sicherheitsleistung entlassen werden.


0 Kommentare