23.05.2019, 12:04 Uhr

Beifahrerin musste weiter fahren Wildunfall bei Saal an der Donau – betrunkener 57-Jähriger kommt zufällig vorbei

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 22. Mai, ereignete sich in den späten Abendstunden ein Wildunfall auf der Staatsstraße 2230 bei Saal an der Donau.

SAAL AN DER DONAU Ein 57-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim kam zu dem Unfall hinzu und roch merklich nach Alkohol. Ein freiwilliger Atemalkoholtest brachte Entwarnung. Der Mann befand sich knapp unter der 0,5-Promille-Grenze. Da eine Beifahrerin fahrtüchtig war, wurde sie angewiesen, die Fahrt fortzusetzen.


0 Kommentare