22.05.2019, 09:19 Uhr

Unfall bei Lenting Sattelzug drängt Pkw auf der A9 von der Fahrbahn ab

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Ein 57-Jähriger aus Norddeutschland befuhr am Dienstag, 21. Mai, 9.30 Uhr, mit seinem Sattelzug die Autobahn A9 Richtung Nürnberg. Höhe Lenting wechselte er auf die mittlere Fahrspur und geriet dabei auf den linken Fahrstreifen.

A9/LENTING Eine 32-Jährige aus dem Landkreis Pfaffenhofen auf der linken Spur konnte mit ihrem Polo nur noch durch ein Ausweichen nach links einen Zusammenstoß vermeiden, prallte jedoch in die Mittelleitplanke. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. Die junge Frau kam mit leichten Verletzungen mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen des flüchtigen Sattelzugs. Über die Spedition konnte der Fahrer im Nachgang ermittelt werden. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.


0 Kommentare