18.05.2019, 09:19 Uhr

Unfall in Manching Crash am Zebrastreifen – Radfahrer (19) wird verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 62-jähriger Opel-Fahrer befuhr am Freitag, 17. Mai, die Mitterstraße in Manching und musste an einem Zebrastreifen anhalten, da ein 19-Jähriger sein Fahrrad über den Übergang schob. Dann kam es zum Unfall.

MANCHING Ein nachfolgender 33-Jähriger erkannte mit seinem Opel Vivaro den stehenden Opel zu spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Anstoßes wurde der Opel gegen den Jugendlichen gedrückt, der daraufhin auf die Fahrbahn stürzte. Alle drei Beteiligten im Landkreis Pfaffenhofen wohnhaft. Medizinische Versorgung vor Ort war nicht erforderlich. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.


0 Kommentare