05.05.2019, 10:15 Uhr

Fahrlässige Körperverletzung Risswunde am Oberschenkel – 53-jährige Joggerin von Hund attackiert

(Foto: evdoha/123RF)(Foto: evdoha/123RF)

Eine Risswunde am linken Oberschenkel sowie Hautabschürfungen und Hämatome am linken Oberarm sind das Ergebnis der Begegnung einer 53-jährigen Joggerin aus Nürnberg und einem Mischlingshund, dessen Besitzer aus Beilngries stammt, am Arzberg.

BEILNGRIES Der Hund war nicht angeleint und sein Besitzer nicht in der unmittelbaren Umgebung, als es gegen 8 Uhr zu dem Zusammentreffen kam. Zur Erstversorgung war ein Rettungswagen vor Ort. Den Hundehalter erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.


0 Kommentare