18.04.2019, 13:06 Uhr

35.000 Euro Schaden Unfall beim Überholen – 66-Jähriger leicht verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 66-Jähriger aus Ingolstadt befuhr am Mittwoch, 17. April, 11.10 Uhr, mit seinem VW Caddy die Staatsstraße 2335 von der Bundesstraße B16 kommend in Richtung Ingolstadt. Auf Höhe der in die Ortsmitte führenden Bahnhofstraße wollte er einen Sattelzug überholen und übersah hierbei, dass dieser sich bereits nach links zum Abbiegen eingeordnet hatte.

MANCHING Als die Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, begann der Lkw nach links abzubiegen, wodurch beide im Frontbereich kollidierten. Durch den Anstoß kam der VW nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich, der 66-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der aus Dillenburg stammende 53-jährige Fahrer des Lkw blieb bei dem Unfall unverletzt, an den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 35.000 Euro. Die Staatsstraße musste zur Unfallaufnahme für eine halbe Stunde komplett gesperrt werden.


0 Kommentare