14.04.2019, 10:00 Uhr

Knapp zwei Promille Ingolstädter Polizei erwischt Promillesünder

(Foto: lev dolgachov/123rf.com)(Foto: lev dolgachov/123rf.com)

In den frühen Sonntagmorgenstunden, 14. April, 4.10 Uhr, wurde der Fahrer eines Audis in der Münchener Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

INGOLSTADT Dabei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Ingolstadt fest, dass der 32-Jährige eine Bierflasche zwischen seine Beine geklemmt hatte. Da der Mann auch noch nach Alkohol roch, wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Nachdem dieser einen Wert von knapp zwei Promille ergab, musste der Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm seinen Pkw stehen lassen und sich auf der Polizeiinspektion einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Darüber hinaus erwartet den Promillesünder eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare