10.04.2019, 12:17 Uhr

Kontrolle in Mainburg Lernführerschein aus Zypern war in Deutschland nicht gültig

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Bei der Kontrolle eines Pkw am Dienstag, 9. April, um 22.55 Uhr, auf der Regensburger Straße in Mainburg wurde festgestellt, dass der Fahrer, ein 29-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger, nur im Besitz eines Lernführerscheins aus Zypern war – auf ein Jahr befristet und in Deutschland keine gültige Fahrerlaubnis.

MAINBURG Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Mann wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Auch gegen den Fahrzeughalter wird wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis ein Verfahren eingeleitet.


0 Kommentare