09.04.2019, 09:29 Uhr

Keine Verletzten Vorfahrt missachtet – 12.000 Euro Schaden bei Crash in Geisenfeld

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Montagnachmittag, 8. April, 17.10 Uhr, in Geisenfeld.

GEISENFELD Ein 78-jähriger Geisenfelder befuhr gegen 17.10 Uhr mit seinem Opel die Jahnstraße und wollte nach rechts in die Münchener Straße einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 28-jährigen VW-Fahrerin. Beim anschließenden Zusammenstoß wurde der Opel des 78-Jährigen noch nach rechts gegen eine Betonmauer gedrückt. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der Unfallverursacher war der Annahme, dass die 28-jährige Geisenfelderin zu schnell gefahren sei, was jedoch aufgrund einer Zeugenaussage und des dichten Berufsverkehrs nicht zutreffend sein dürfte. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 12.000 Euro.


0 Kommentare